HELIOS Klinikum Aue

Leistungsspektrum

 

  • Gastroenterologie und Hepatologie
  • Endoskopieabteilung
  • Gastroenterologisches Funktionslabor
  • Infektiologie
  • Diagnostik und Therapie aller üblichen Krankheiten des Gastrointestinaltraktes, von Leber, Galle und Pankreas
  • Endoskopisch-interventionelle Eingriffe an Gallenwegen, Ösophagus, Magen, Dünn- und Dickdarm
  • 24-Stunden-pH-Metrie, Ösophagusmanometrie
  • 24-Stunden-Notfall-Endoskopiebereitschaft
  • Koloskopie als ambulante Operationen
  • Kapselendoskopie
  • Atemgasanalysen zum Nachweis einer Helicobacter pylori-Infektion des Magens und zur Beurteilung der Leberfunktion
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Erkrankungen
  • Tollwutimpfzentrum in Zusammenarbeit mit der Abteilung Krankenhaushygiene

 

Besondere Versorgungsschwerpunkte

 

  • Hochfrequenz-Thermo-Therapie (HFTT) von Lebertumoren
  • Diagnostische und therapeutische Endoskopie des Magen-Darm-Traktes, der Gallenwege und des Pankreas, inkl. Cholangioskopie, Argon-Plasma-Therapie
  • Gallensteinzertrümmerung sowie Stent-Therapie bei malignen Stenosen


Diese Klinik wurde von der Geschäftsführung der HELIOS Kliniken GmbH zum internistischen Hospitationszentrum für alle HELIOS Kliniken für den Bereich Interventionelle Endoskopie ernannt.

 

Weitere Leistungsangebote 

 

  • Gastroenterologische und hepatologische Konsiliarsprechstunde
  • Arzt-Patienten-Seminare
  • Regelmäßige wissenschaftliche Fachtagungen für Gastroenterologie und Hepatologie für Mediziner sowie Patienten bzw. Öffentlichkeit
  • Teilnahme an wissenschaftlichen Studien zu neuen Therapieverfahren
  • Patienteninformationsmaterial: Faltblätter, Broschüren zu Krankheitsbildern und interventionellen/operativen Verfahren

Konsiliarsprechstunde

(auf Überweisung fachärztlich niedergelassener Internisten)

Mi 13.00 - 19.00 Uhr

Anmeldung:

(03771) 58-1460



Über uns