HELIOS Klinikum Aue

Unser Leistungsspektrum

Dermatochirurgie:

  • Operation von gut- und bösartigen Hauttumoren, insbesondere alle Formen des weißen Hautkrebses (Basalzellkarzinome, Plattenepithelkarzinome inklusive Vorstufen)
  • Entnahme des Wächterlymphknotens ("Sentinel node-Biopsie")
  • Elektrochemotherapie von Hautmetastasen
  • Operationen der Akne inversa
  • In Abhängigkeit von Größe und Lokalisation erfolgen die Eingriffe in Lokalanästhesie oder Allgemeinnarkose.

 

Onkologie (Behandlung bösartiger Hauttumore):

  • Konservative Behandlung von bösartigen Hauttumoren aller Art
  • Malignes Melanom (Schwarzer Hautkrebs): alpha-Interferon Immuntherapie, DTIC-Chemotherapie, sog. "Targeted Therapy" (auf molekularbiologischen Tumordaten beruhende medikamentöse Behandlungsformen)
  • Weißer Hautkrebs: Photodynamische Therapie bei sog. "Feldkanzerisierung", Kryotherapie
  • Lymphone der Haut: UV-Therapie, Strahlentherapie, Chemotherapie, sonstige medikamentöse Behandlung
  • Tumornachsorge gemäß der Leitlinien der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft

 

Allgemeine Dermatologie:

  • Behandlung aller akuten und chronischen entzündlichen Hautkrankheiten mit individualisierter Lokaltherapie
  • Infektiöse Hautkrankheiten inklusive sexuell übertragbarer Erkrankungen
  • UV-Lichtbehandlung
  • Moderne Systemtherapie inklusive Einstellung auf Biologica
  • Problemwunden (siehe Spezialgebiete)

Allergologie:

  • Durchführung von Hauttests bei Sofort- und Spätallergien
  • Testungen bei Arznei- und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Einleitung von Hyposensibilisierungsbehandlungen bei Bienen- und Wespengiftallergie

 

Proktologie


Lasertherapie:

  • Erbium: YAG-Laser zur Abtragung von gutartigen Hauttumoren wie beispielsweise Fibromen und Nävi und Behandlung von Aknenarben
  • KTP-Laser zur Therapie von erweiterten Blutgefäßen im Gesicht oder den Beinen


Über uns