HELIOS Klinik Attendorn

Geriatrie und Tagesklinik

 

 

 

Zu den wichtigsten Therapieangeboten zählen

 

Daneben bieten wir im Rahmen der Tagesklinik folgende Therapien und Sprechstunden an:

 

 

Musiktherapie

Im Rahmen der stationären Behandlung findet in einer Gruppe eine Musiktherapie unter Leitung durch einen Fachtherapeuten statt.

Viele Patienten haben früher im Chor gesungen oder ein Instrument gespielt. Inhalt der Musiktherapie ist das gemeinsame Singen wie auch das Spielen von Rhythmusinstrumenten.

Musiktherapie wirkt antidepressiv und aktivierend. Auch depressive und fortgeschritten demente Menschen öffnen sich durch Musik, fühlen sich wohler, fangen an zu essen und trinken und können dadurch von den anderen Therapieangeboten profitieren.

Therapiebegleithund Gordon vom Rodeland

Tiergestütze Therapie

Die Therapie richtet sich besonders an Patienten, die aufgrund von Demenz oder Depression schwer zugänglich und verschlossen sind. Nicht selten leiden unsere Patienten unter dem Verlust ihres Haustieres.

Der Therapiehund dient als Brücke zwischen Pflegekraft, Therapeut und Patient. Durch ihn bekommen wir oftmals einen guten Zugang zu dem Patienten. Dies verbessert die Chance, dass der Patient auch von den übrigen Therapieangeboten profitiert.

Weitere Therapieziele sind:

  • Verbesserung der Gedächntisleistung
  • Aktivierung der Sprache
  • Ablenkung von Mißempfinden
  • Verbesserung von Bewegung und Wahrnehmung

Die Gedächtnissprechstunde

  • Fachärztliche internistisch-geriatrische Untersuchung
  • Neuropsychologische Untersuchung
  • Verordnung von Medikamenten
  • Beratung von Angehörigen
  • Vermittlung von Hausbesuchen und Angehörigen-Treff in Kooperation mit dem DRK

Angehörigensprechstunde

Schwerpunkt der Angehörigensprechstunde sind Versorgungsfragen (ambulante Pflege, Hilfsmittel, Patientenvollmacht, Pflegeversicherung, Heimversorgung), emotionelle Unterstützung, Entlassungsangebote und medizinische Auskünfte.

Neuropsychologie

Die neuropsychologischen Testverfahren umfassen psychometrische Testungen, CERAD und Depressionsskala. Sie dienen der Einschätzung von dementiellen und kognitiven Veränderungen (Hirnleistungsstörungen).

Die Tests werden von einem Diplom-Psychologen durchgeführt.

Kontakt

Sie erreichen die Geriatrische Tagesklinik unter

Telefon (02722) 60-2302



Über uns