HELIOS Klinik Attendorn

Klinik für operative und endovaskuläre Gefäßchirurgie

 

Pflege in der Gefäßmedizin

 

Auf der gefäßchirurgischen Station sind die Patienten in 2-Bett-Zimmern untergebracht (Ausnahme: ein 4-Bett-Zimmer). Alle Zimmer verfügen über einen eigenen Sanitärbereich. Die Pflege wird ausschließlich durch staatlich anerkannte Krankenschwestern und -pfleger geleistet.

 

Neben der traditionellen Pflege erfordert eine professionelle Pflege patientenbezogene Pflegeplanung, sowie eine ausführliche Dokumentation des Pflegeverlaufes. Diese dient allen an der Pflege und Behandlung Beteiligten sich jederzeit einen sofortigen Überblick zu verschaffen.

 

Die Einbeziehung von Angehörigen wird bei entsprechendem Wunsch ermöglicht. Damit möchten wir den Erhalt der sozialen Kontakte fördern, aber auch einen möglichen Übergang vom Krankenhaus in die häusliche Versorgung erleichtern.

 

Alle Krankenschwestern und -pfleger weisen sich durch Namensschilder an der Berufskleidung aus.  

So erreichen Sie uns

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an die Stationsleitung:

 

Station 73

Sr. Astrid Rapprich

Pfleger Matthias Heying


Telefon (02722) 60-2273
E-Mail



Über uns