HELIOS Klinik Attendorn

Klinik für operative und endovaskuläre Gefäßchirurgie

 

Herzlichen Willkommen auf den Seiten der Gefäßchirurgie!

 

In der Abteilung für Gefäßchirurgie behandeln wir Menschen mit Erkrankungen des arteriellen, venösen sowie lymphatischen Gefäßsystems und realisieren nach umfangreicher Diagnostik eine umfassende und spezialisierte Behandlung.
 

Am Anfang steht immer das persönliche Gespräch mit den Fachärzten und eine gründliche Untersuchung in der gefäßchirurgischen Ambulanzsprechstunde. Ausgehend von den individuellen Gegebenheiten der Patientinnen und der Patienten erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit den entsprechenden Spezialabteilungen, wie Kardiologie, Radiologie, Rheumatologie, Geriatrie unseres Hauses. Der enge medizinische Austausch wird durch regelmäßige Fachkonferenzen sichergestellt. In diesen Besprechungen werden durch die unterschiedlichen Fachärzte spezielle Fragestellungen erörtert, um eine bestmögliche Behandlungsqualität für den betroffenen Patienten zu gewährleisten.

 

Zur Diagnosefindung stehen moderne Ultraschallgeräte, Computer- und Kernspintomographen zur Verfügung, welche eine sehr genaue, schmerz- und strahlenfreie Diagnostik ermöglichen. Das operative Spektrum beinhaltet Eingriffe an

  • den Halsschlagadern zur Schlaganfallprophylaxe
  • den Bauchschlagadern bei Aufweitungen (Aneurysma)
  • den Becken- und Beinschlagadern zur Wiederherstellung der Durchblutung.

 

Doch häufig können Operationen durch interventionelle Maßnahmen verhindert werden. So können beispielsweise Gefäße durch Katheter und Anlage eines Stents aufgedehnt werden. Weiterhin werden zur Verbesserung der Durchblutung Infusionstherapiezyklen mit Gehtraining unter Anleitung von Physiotherapeuten durchgeführt.

 

Weitere Schwerpunkte der Gefäßchirurgischen Abteilung sind die minimalinvasive operative Versorgung von Krampfadern, die elektrothermische Verödung von Besenreiserkrampfadern und die Behandlung des diabetischen Fußsyndroms.

 

Die Klinik verfügt über eine Weiterbildungszeit von 3,5 Jahren.

 

 

 

 

Harald Führer
Chefarzt
Facharzt für Chirurgie, Zusatzbezeichnung: Gefäßchirurgie
E-Mail

Anmeldung

Ulrike Feldmann-Raddatz
Sekretariat

Telefon: (02722) 60-2336
Telefax: (02722) 60-2467
E-Mail

Petra Schröder
Sekretariat

Telefon: (02722) 60-2336
Telefax: (02722) 60-2467
E-Mail



Über uns