HELIOS Rehaklinik Ahrenshoop

Peer-Review-Verfahren

So genannte Peer-Review Verfahren helfen, den Ursachen von Abweichungen auf den Grund zu gehen. Es ist ein effektives Instrument zur Verbesserung der Behandlungsergebnisse. Kritische Patientenfälle werden auf mögliche Fehler in Abläufen und Strukturen (Entlassungsbericht, Therapiepläne) analysiert, Schwachstellen werden identifiziert, Maßnahmen zur Beseitigung festgelegt. Damit wird das wichtigste Ziel der "Initiative Qualitätsmedizin" erreicht: Durch Transparenz die Verbesserung der Behandlungsqualität aktiv voranzutreiben. Außerdem bietet es die Möglichkeit, Schwachstellen im Reha-Prozess zu identifizieren.

 

So erreichen Sie uns

Antje Dober

Qualitätsmanagementbeauftragte
Tel.: +49 38220 63-596
E-Mail senden


Über uns