Stellennummer: 16552

Personalsachbearbeiter (m/w) Vollzeit befristet als Elternzeitvertretung

  • Kategorie: Personalabteilung 
  • Fachgebiet:  
  • Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenbeschreibung

HELIOS ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit mehr  als 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören die HELIOS Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien.

In Deutschland hat HELIOS 112 Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 78 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), vier Rehazentren, 18 Präventionszentren und 13 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. HELIOS versorgt in Deutschland jährlich mehr als 5,2 Millionen Patienten, davon rund 1,3 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über 35.000 Betten, beschäftigt mehr als 72.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete in Deutschland im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro. HELIOS ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“.

Quirónsalud betreibt 43 Kliniken, 39 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Gruppe ist in allen wirtschaftlich wichtigen Ballungsräumen Spaniens vertreten. Quirónsalud beschäftigt 35.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 2,5 Milliarden Euro.

HELIOS gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius. Sitz der HELIOS Unternehmenszentrale ist Berlin.

Das HELIOS Klinikum Gifhorn ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 370 Planbetten in elf Fachabteilungen. Im Neubau auf dem Sozial- und Gesundheitscampus bieten wir unseren Patienten eine moderne medizinische Versorgung in angenehmer räumlicher Atmosphäre. 2016 behandelten wir etwa 50.500 Patienten, davon etwa 21.300 stationär.

Gifhorn ist ein Mittelzentrum am Südrand der Lüneburger Heide, 20 Autominuten von Braunschweig, 45 von Hannover entfernt. Berlin ist in einer Stunde mit dem ICE erreichbar. Die Stadt Gifhorn hat 42.000, der Landkreis 174.000 Einwohner. Alle weiterführenden Schulen sind am Ort.

Zur Verstärkung unseres Teams der Personalabteilung suchen wir zum 01.03.2018 einen Personalsachbearbeiter (m/w) als Elternzeitvertretung in Volzeit.

Ihre Aufgaben

Ihr breites und anspruchsvolles Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum der selbstständigen Personalsachbearbeitung für einen zugeordneten Kreis von ca. 350 Mitarbeitern mit unterschiedlichen Berufsbildern.

In dieser Funktion sind Sie für folgende Aufgaben zuständig:

  • Prüfung der Anstellungsvoraussetzungen, Festlegung der Eingruppierungen, Durchführung des Mitbestimmungsverfahrens mit dem Betriebsrat sowie die Erstellung der Verträge und Nebenabreden
  • Personalverwaltung, Betreuung und entsprechende Sachbearbeitung zu den Themengebieten Eingruppierung, Zulagenregelung, Höhergruppierungen, Arbeitszeitänderungen, Versetzungen, Vertragsänderungen, Arbeitsbefreiungen, Sonderurlaub, Nebentätigkeiten, Mutterschutz und Elternzeit
  • In allen personalrechtlichen Fragen sind Sie Ansprechpartner für die Mitarbeiter, Führungskräfte, Betriebsarzt, Betriebsrat und Schwerbehindertenbeauftragten.
  • Arbeiten in Zusammenhang mit der Beendigung von Arbeits- und Ausbildungsverhältnissen sowie die Erstellung von Zeugnissen
  • Individuelle Beratung der Mitarbeiter in den verschiedensten Bereichen und Zeitpunkten eines Arbeitslebens bis hin zur Mithilfe bei der Beantragung der Renten
  • Mitarbeit beim Erreichen von Abteilungszielen
  • Auswertungen für das Personalcontrolling

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie den Abschluss zum Personalfachkaufmann (m/w) oder ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal, Gesundheit oder eine vergleichbare Studienrichtung. Außerdem besitzen Sie bereits mehrjährige Erfahrungen im Personalwesen, idealerweise im Klinikbereich.

Die Arbeit mit Tarifverträgen und dem Betriebsverfassungsgesetz sowie die Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmervertretung sind Ihnen vertraut. SAP/HCM und Office-Anwendungen sollten Ihnen geläufig sein.

Ihr Profil wird abgerundet durch eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Analytisches Denkvermögen, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Vertrauenswürdigkeit.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante Position und verantwortungsvolle Aufgaben mit einer angemessenen Vergütung sowie sehr guten persönlichen und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Personalleiterin, Frau Ailine Sophie Lange, unter der Telefonnummer (05371) 87-1031 oder unter Ailine.Lange[at]helios-gesundheit.de.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Karriere-Portal.

Hier online bewerben!

HELIOS Klinikum Gifhorn

Campus 6
38518 Gifhorn

Telefon: (05371) 87-0
Telefax: (05371) 87-1126

Routenplaner
Anfahrtsskizze

zur Klinik-Homepage

Arbeitgeber HELIOS

HELIOS als Arbeitgeber

  • Sitz der HELIOS Zentrale ist in Berlin-Mitte.

HELIOS ist mehr als die Summe seiner Standorte. Das starke Netzwerk unserer 112 Kliniken, der intensive fachübergreifende Wissensaustausch unserer Mitarbeiter und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten die bestmögliche Behandlung.

Ausbildung

Neue Wege geht HELIOS bei der Ausbildung. Durch innovative Projekte und einzigartige Kooperationen werden Schüler und Studenten praxisorientiert für das Berufsleben fit gemacht. Beispiel hierfür ist der Digitale Campus für Auszubildende zum Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpfleger, wobei jeder Auszubildende tarifvertraglich verankert einen eigenen Laptop erhält. Ebenfalls im Tarifvertrag festgehalten ist, dass 25 Prozent der Schüler nach ihrer Ausbildung ein Übernahmeangebot erhalten.

Fort- und Weiterbildung

Unsere Mitarbeiter nehmen in der Versorgung der Patienten eine Schlüsselrolle ein. Gute Qualifikation und hohe Motivation sind hierfür Voraussetzung. Zur Qualifizierung unserer Mitarbeiter bieten wir daher ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildung. Dieses reicht vom Basiscurriculum Pflege über Kommunikations- und Teamtrainings bis hin zu speziellen Programmen zur Führungskräfteentwicklung in Medizin, Pflege und Verwaltung. Zusätzlich unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei wissenschaftlichen Aktivitäten durch eine eigene Forschungsförderung. Wir verstehen uns als ein Netzwerk voller Möglichkeiten und eröffnen unseren Mitarbeitern Entwicklungsperspektiven für jede Phase des Berufslebens.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Mit einer ganzen Reihe von Maßnahmen fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir bieten flexible Teilzeitmodelle, individuelle Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit des Job-Sharing an. Als Arbeitgeber unterstützt HELIOS auch bei der Kinderbetreuung. Viele unserer Kliniken verfügen über eigene Kitas oder stellen Betreuungsmöglichkeiten vor Ort sicher, in Schwerin und Bad Saarow beispielsweise mit einem 24-Stunden-Dienst. Derzeit werden mehr als 500 Mitarbeiterkinder an 31 Standorten betreut. Nutzen Sie die Möglichkeit und erfragen Sie die individuellen Unterstützungsmöglichkeiten an Ihrem Wunschstandort!

Netzwerk

Die HELIOS Fachgruppen, oder auch regionsübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten sind Beispiele von Strukturen, die HELIOS zur Vernetzung der Mitarbeiter implementiert hat, damit die persönliche Entwicklung und die medizinische Qualität langfristig gesichert ist.

Transparenz

Transparenz gehört bei HELIOS zur Unternehmenskultur. Daher veröffentlichen wir nicht nur unsere medizinischen Ergebnisse, sondern auch die Ergebnisse unserer Mitarbeiterbefragungen. Auch hier gilt: Stärken ausbauen und aus Fehlern lernen, um die Schwächen in Stärken zu wandeln. Die Ergebnisse der Mitarbeiter-, Chefarzt- und Assistenzarztbefragungen sind hier veröffentlicht.
Arbeiten Sie in einem innovativen Umfeld, das sinnvolle neue Entwicklungen schnell zum Standard macht. Lernen Sie unsere offene, transparente Kultur im Umgang mit Fehlern kennen und tragen Sie zur nachhaltigen Verbesserung unserer Kliniken bei.

Mehr über HELIOS als Arbeitgeber erfahren Sie auf unserem Karriereportal.

HELIOS Klinikum Gifhorn

Campus 6
38518 Gifhorn

Telefon: (05371) 87-0
Telefax: (05371) 87-1126

Routenplaner
Anfahrtsskizze

zur Klinik-Homepage



    Über uns