Stellennummer: 16500

Assistenzarzt in Weiterbildung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (m/w)

  • Kategorie: Ärztin/Arzt in Weiterbildung 
  • Fachgebiet: Gynäkologie 
  • Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenbeschreibung

Das HELIOS Klinikum Bad Saarow steht für Gesundheit am Scharmützelsee. Mit fachlicher Kompetenz, modernster Medizin und menschlicher Fürsorge wird den Patienten Spitzenmedizin geboten. Um für jeden einzelnen Patienten eine bestmögliche, individuelle Therapie sicherzustellen, arbeiten die Mediziner und Pflegenden fachübergreifend und in zahlreichen zertifizierten Zentren zusammen. Jährlich versorgt das Akutkrankenhaus insgesamt 31.000 Patienten stationär und zusammen mit den am Klinikum angeschlossenen Medizinischen Einrichtungen 90.000 Patienten ambulant.

Das komplett sanierte Krankenhaus mit 585 Planbetten bietet in 17 Fachabteilungen, zwei Instituten, einer Zentralen Notaufnahme und einem Zentrallabor nahezu das gesamte Spektrum der Medizin. Insgesamt arbeiten am Klinikstandort und in den am Klinikum angeschlossenen Medizinischen Einrichtungen etwa 1.200 Mitarbeiter.  

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane nimmt das HELIOS Klinikum Bad Saarow an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.

Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe verfügt über 43 Betten und ist inhaltlich in einem zertifizierten Brustzentrum, einem zertifizierten Dysplasiezentrum und einem zertifizierten Kontinenzzentrum integriert. Die Klinik wird kollegial mit 2 Chefärzten in geleitet.

Um in gewohnter Qualität die kompetente gynäkologische Versorgung unserer Patienten zu gestalten, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort zur Facharztausbildung in Vollzeit einen

                                    Assistenzarzt in Weiterbildung

                            für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen als Arzt mit Karrierepotential unser Ärzteteam bei seinen vielseitigen Aufgaben.
  • Sie versorgen die Patienten der Station sowie des Kreißsaales und übernehmen vielseitige Aufgaben im OP.
  • Der umfassende Umfang des gesamten Behandlungsspektrums bietet darüber hinaus sehr gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Ihr Profil

  • Sie sind ein ehrgeiziger Arzt, der eine Weiterbildung in der Frauenheilkunde und Geburtshilfe anstrebt oder diese bereits erfolgreich abgeschlossen hat.
  • Idealerweise interessieren Sie sich für die spezielle Weiterbildung „Gynäkologische Onkologie“.
  • Sie sind motiviert sowie verantwortungsbewusst und besitzen die Fähigkeit zur engagierten team- und patientenorientierten Klinikarbeit. Darüber hinaus verfügen Sie über freundliche und verbindliche Umgangsformen, sind flexibel, behalten auch in hektischen Zeiten den Überblick und reagieren stets professionell und sachlich. Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent runden Ihr Profil ab.
  • Wenn Sie in jeder offenen Form neuen Entwicklungen und Erkenntnissen in Ihrer persönlichen Karriere in unserem Arbeitsbereich aufgeschlossen gegenüber stehen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Unser Angebot

Das Department gynäkologische Onkologie mit dem Schwerpunkt Mammachirurgie einschließlich plastischer Operationen und das Department MIG, Urogynäkologie, allgemeine Gynäkologie und Geburtshilfe bilden die beiden Säulen der vollumfassenden, ganzheitlichen Klinik. Das komplette frauenheilkundliche stationäre Spektrum wird durch ambulante Operationen und eine ermächtigte Chemotherapieambulanz ergänzt.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe, die Ihnen eine attraktive, nachhaltige und vor allem strukturierte berufliche Entwicklung ermöglicht. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen Fortbildung.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilen Ihnen gerne die beiden Chefärzte Dr. med. Marek Budner und Dr. med. Jörg Schreier, unter der Telefonnummer [033 631] 7-2281 oder per E-Mail unter marek.budner[at]helios-kliniken.de.

Gern können Sie ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen online über unser Karriereportal oder postalisch an das 

HELIOS Klinikum Bad Saarow

Personalmanagement Pieskower Straße 33

15526 Bad Saarow

senden.

Hier online bewerben!

HELIOS Klinikum Bad Saarow

Pieskower Straße 33
15526 Bad Saarow

Telefon: +49 (0)33631 7-0
Telefax: +49 (0)33631 7-24 80

Routenplaner
Anfahrtsskizze

zur Klinik-Homepage

Portrait der Klinik

HELIOS Klinikum Bad Saarow

Das HELIOS Klinikum Bad Saarow steht für Gesundheit am Scharmützelsee. Mit fachlicher Kompetenz, modernster Medizin und menschlicher Fürsorge wird den Patienten Spitzenmedizin geboten. Um für jeden einzelnen Patienten eine bestmögliche, individuelle Therapie sicherzustellen, arbeiten die Mediziner und Pflegenden fachübergreifend und in zahlreichen zertifizierten Organzentren zusammen. Jährlich versorgt das Akutkrankenhaus insgesamt 31.000 Patienten stationär und zusammen mit den am Klinikum angeschlossenen Medizinischen Einrichtungen 90.000 Patienten ambulant.

Das komplett sanierte Krankenhaus mit 585 Planbetten bietet in 17 Fachabteilungen, zwei Instituten, einer Zentralen Notaufnahme und einem Zentrallabor nahezu das gesamte Spektrum der Medizin. Insgesamt arbeiten am Klinikstandort und in den am Klinikum angeschlossenen medizinischen Einrichtungen etwa 1.200 Mitarbeiter.

Mit der Akademie der Gesundheit und der dazugehörigen Landesrettungsschule Brandenburg e.V., der von der DRF Luftrettung betriebenen Luftrettungsstation, dem Hubschrauberlandeplatz sowie dem zertifizierten Regionalen Traumazentrum des Klinikums gibt es am Standort Bad Saarow eine hohe Kompetenz in der Notfall- und Rettungsmedizin.

Neben der onkologischen Ausrichtung ist das Klinikum insbesondere in den Fachrichtungen Kardiologie, Gefäßmedizin sowie Neurologie mit Neuroradiologie spezialisiert.

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane nimmt es außerdem an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.

Das Klinikum betreibt am Klinikstandort eine 24-Stunden-Kindertagesstätte, die sich mit ihren Betreuungsangeboten nach den Bedürfnissen der Eltern richtet.

Das Krankhaus ist in ein weitreichendes Landschaftsschutzgebiet eingebettet. Es liegt etwa 70 km südöstlich von Berlin am Scharmützelsee, 30 Autominuten vom Flughafen Berlin-Schönefeld entfernt. Durch einen Bahnhaltepunkt ist das Klinikum direkt mit der Bahn erreichbar. 

HELIOS Klinikum Bad Saarow

Pieskower Straße 33
15526 Bad Saarow

Telefon: +49 (0)33631 7-0
Telefax: +49 (0)33631 7-24 80

Routenplaner
Anfahrtsskizze

zur Klinik-Homepage

Über die Region

Die Gemeinde Bad Saarow

  • Der Scharmützelsee ist ein beliebter Erholungsort.

Die Gemeinde Bad Saarow liegt etwa 70 Kilometer südöstlich von Berlin - im brandenburgischen Landkreis Oder-Spree. Der Kurort hat zirka 4.800 Einwohner und ist bekannt für seine heilende Thermalquelle und den mineralreichen Schlamm. 1995 entschloss sich die Gemeinde Bad Saarow, das seit Anfang des 20. Jahrhunderts bestehende Kurgelände mit seinen alten Villen, der Parkanlage direkt am See, dem historischen Moorbad und der Heilquelle zum Ausgangspunkt eines modernen Kur- und Erholungsortes zu machen. Seit dem hat sich viel getan: Bohrung der neuen 457 Meter tiefen Solequelle (1996), Rekonstruktion des historischen Moorbadegebäudes zum SaarowCentrum mit einem großen Freizeitangebot, Neugestaltung des Kurparkes und Uferflanierweges bis zum Yachthafen, Bau des Theaters am See sowie der Hauptattraktion - die SaarowTherme.

Homepage der Stadt Bad Saarow

Verkehr

Die Verkehrsanbindung in Bad Saarow ist sehr günstig. 10 Kilometer nördlich liegt die Stadt Fürstenwalde, durch die die A 12 von Berlin nach Frankfurt (Oder) führt. Möchte man nicht mit dem eigenen Auto fahren, so kann man mit dem Bus oder dem Bäderexpress zwischen Fürstenwalde und Bad Saarow pendeln. Zwischen Fürstenwalde und Berlin fahren alle 30 Minuten Regionalbahnen.

Wirtschaft

Das HELIOS Klinikum Bad Saarow ist der größte Arbeitgeber in der Region. Insgesamt arbeiten am Klinikstandort und in den am Klinikum angeschlossenen Medizinischen Einrichtungen etwa 1.200 Mitarbeiter.

Das komplett sanierte Krankenhaus mit 585 Planbetten bietet in 17 Fachabteilungen, zwei Instituten, einer Zentralen Notaufnahme und einem Zentrallabor nahezu das gesamte Spektrum der Medizin.


Jährlich versorgt das Akutkrankenhaus insgesamt 31.000 Patienten stationär und zusammen mit den am Klinikum angeschlossenen medizinischen Einrichtungen 90.000 Patienten ambulant.


Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane nimmt es außerdem an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudenten teil.

Bildungseinrichtungen

Neben mehrere Kindertagesstätten in Bad Saarow bietet das HELIOS Klinikum Bad Saarow am Klinikstandort eine 24-Stunden-Kindertagesstätte, die sich mit ihren Betreuungsangeboten nach den Bedürfnissen der Eltern richtet. Darüber hinaus verfügt der Ort Bad Saarow über eine Grund- und Gesamtschule. Kinder können direkt im Ort eine Musikschule besuchen oder an verschiedenen Kursen des SaarowCentrums teilnehmen. In unmittelbarer Nähe zu Bad Saarow, in Fürstenwalde, befinden sich mehrere Gymnasien.

Freizeit

1998 wurde die SaarowTherme eröffnet, die sich neben dem SaarowCentrum, dem Theater am See, Restaurants, Cafés, Hotels, Fahrradwege- und Wanderwegenetz, allen Formen des Wassersports, Golf-, Reit- und Tennisanlagen bietet Bad Saarow echte Lebensqualität.

Ausflugziele

Nur eine Autostunde entfernt ist die Bundeshauptstadt Berlin. Die wechselvolle Geschichte der Stadt macht sie zu einem Magneten für Touristen. Reichstag, Mauergedenkstätte, der Fernsehturm am Alexanderplatz sind nur einige der beliebten Ziele. Neben Museen, Theatern und anderen kulturellen Einrichtungen bietet Berlin allen Shopping-, Party- und Gourmetfreunden ein umfangreiches Angebot.

HELIOS Klinikum Bad Saarow

Pieskower Straße 33
15526 Bad Saarow

Telefon: +49 (0)33631 7-0
Telefax: +49 (0)33631 7-24 80

Routenplaner
Anfahrtsskizze

zur Klinik-Homepage

Arbeitgeber HELIOS

HELIOS als Arbeitgeber

  • Sitz der HELIOS Zentrale ist in Berlin-Mitte.

HELIOS ist mehr als die Summe seiner Standorte. Das starke Netzwerk unserer 112 Kliniken, der intensive fachübergreifende Wissensaustausch unserer Mitarbeiter und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten die bestmögliche Behandlung.

Ausbildung

Neue Wege geht HELIOS bei der Ausbildung. Durch innovative Projekte und einzigartige Kooperationen werden Schüler und Studenten praxisorientiert für das Berufsleben fit gemacht. Beispiel hierfür ist der Digitale Campus für Auszubildende zum Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpfleger, wobei jeder Auszubildende tarifvertraglich verankert einen eigenen Laptop erhält. Ebenfalls im Tarifvertrag festgehalten ist, dass 25 Prozent der Schüler nach ihrer Ausbildung ein Übernahmeangebot erhalten.

Fort- und Weiterbildung

Unsere Mitarbeiter nehmen in der Versorgung der Patienten eine Schlüsselrolle ein. Gute Qualifikation und hohe Motivation sind hierfür Voraussetzung. Zur Qualifizierung unserer Mitarbeiter bieten wir daher ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildung. Dieses reicht vom Basiscurriculum Pflege über Kommunikations- und Teamtrainings bis hin zu speziellen Programmen zur Führungskräfteentwicklung in Medizin, Pflege und Verwaltung. Zusätzlich unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei wissenschaftlichen Aktivitäten durch eine eigene Forschungsförderung. Wir verstehen uns als ein Netzwerk voller Möglichkeiten und eröffnen unseren Mitarbeitern Entwicklungsperspektiven für jede Phase des Berufslebens.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Mit einer ganzen Reihe von Maßnahmen fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir bieten flexible Teilzeitmodelle, individuelle Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit des Job-Sharing an. Als Arbeitgeber unterstützt HELIOS auch bei der Kinderbetreuung. Viele unserer Kliniken verfügen über eigene Kitas oder stellen Betreuungsmöglichkeiten vor Ort sicher, in Schwerin und Bad Saarow beispielsweise mit einem 24-Stunden-Dienst. Derzeit werden mehr als 500 Mitarbeiterkinder an 31 Standorten betreut. Nutzen Sie die Möglichkeit und erfragen Sie die individuellen Unterstützungsmöglichkeiten an Ihrem Wunschstandort!

Netzwerk

Die HELIOS Fachgruppen, oder auch regionsübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten sind Beispiele von Strukturen, die HELIOS zur Vernetzung der Mitarbeiter implementiert hat, damit die persönliche Entwicklung und die medizinische Qualität langfristig gesichert ist.

Transparenz

Transparenz gehört bei HELIOS zur Unternehmenskultur. Daher veröffentlichen wir nicht nur unsere medizinischen Ergebnisse, sondern auch die Ergebnisse unserer Mitarbeiterbefragungen. Auch hier gilt: Stärken ausbauen und aus Fehlern lernen, um die Schwächen in Stärken zu wandeln. Die Ergebnisse der Mitarbeiter-, Chefarzt- und Assistenzarztbefragungen sind hier veröffentlicht.
Arbeiten Sie in einem innovativen Umfeld, das sinnvolle neue Entwicklungen schnell zum Standard macht. Lernen Sie unsere offene, transparente Kultur im Umgang mit Fehlern kennen und tragen Sie zur nachhaltigen Verbesserung unserer Kliniken bei.

Mehr über HELIOS als Arbeitgeber erfahren Sie auf unserem Karriereportal.

HELIOS Klinikum Bad Saarow

Pieskower Straße 33
15526 Bad Saarow

Telefon: +49 (0)33631 7-0
Telefax: +49 (0)33631 7-24 80

Routenplaner
Anfahrtsskizze

zur Klinik-Homepage



    Über uns