Stellennummer: 16495

Praktikum im Bereich Unternehmenskommunikation

  • Kategorie: Marketing 
  • Fachgebiet:  
  • Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

  • Im Rahmen Ihres dreimonatigen Vollzeit-Praktikums unterstützen Sie unser Team im Bereich der Unternehmenskommunikation/Marketing in Erfurt, insbesondere bei der Veranstaltungsorganisation, bei der konzeptionellen Gestaltung von Werbemitteln, beim Verfassen redaktioneller Beiträge, im Bereich Intranet und Internet sowie im Bereich der internen Kommunikation.

Ihr Profil

  • Absolvierung eines Hochschulstudiums mit Schwerpunkt Marketing/PR oder eines vergleichbaren Studienganges
  • erfolgreich abgeschlossenes Grundstudium oder idealerweise kurz vor dem Abschluss stehend
  • hervorragendes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • fundierte Kenntnisse MS Office, Indesign und Photoshop sowie Content Management System Typo3
  • schnelle Auffassungsgabe
  • präzises analytisches Arbeiten
  • gute kommunikative Fähigkeiten mit dem nötigen Fingerspitzengefühl
  • Organisationsvermögen
  • Zuverlässigkeit
  • selbstständige Arbeitsweise
  • hohe Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot

Zum nächstmöglichen Termin benötigt die Stabstelle Unternehmenskommunikation die Unterstützung eines freundlichen, aufgeschlossenen und engagierten Mitarbeiters (m/w) im Rahmen eines Praktikums - mit PC-Kenntnissen und hoher Leistungsbereitschaft, der an einer Zusammenarbeit in einem aufgeschlossenen, engagierten und qualifizierten Team interessiert ist.

Kontaktmöglichkeit

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Sylvia Kreyßel-Minar, Abteilungsleiterin Unternehmenskommunikation und Marketing, unter der Telefonnummer (0361) 781 10 36.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Karriereportal.

Hier online bewerben!


Portrait der Klinik

HELIOS Klinikum Erfurt

  • Im Hauptgebäude sind die chirurgischen Fachbereiche sowie das Notfallzentrum und Intensivstationen untergebracht. Ein integrierter Hubschrauberlandeplatz ermöglicht die schnellstmögliche Versorgung Schwerstverletzter.
  • In diesem Gebäude sind die Fachbereiche der Inneren Medizin und die Hautklinik untergebracht. Außerdem befindet sich hier das Auditorium, das für Veranstaltungen genutzt wird. Im Frau-Mutter-Kindzentrum befinden sich die Fachbereiche Frauenheilkunde und Geburtshilfe, unser Perinatalzentrum und die Kinderheilkunde und Kinderchirurgie. Außerdem versorgen wir hier unsere Patienten der Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie.

Über unser Klinikum

  • Mehr als 2.000 Mitarbeiter versorgen hier jährlich über 50.000 Frauen, Männer und Kinder stationär, weitere 150.000 ambulant.
  • Als Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena bieten wir unseren Patienten eine medizinische Versorgung auf höchstem Niveau.
  • Mehr als 30 Fachbereiche, Zentren, Institute und weitere Abteilungen arbeiten bei uns Hand in Hand unter einem Dach zusammen.
  • Weiterführende Informationen über das HELIOS Klinikum Erfurt finden Sie auf unser Homepage.

Und wenn Sie noch Fragen haben, fragen Sie uns! Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung!

Ihr Team vom HELIOS Klinikum Erfurt


Über die Region

Erfurt

  • Die 120 Meter lange Krämerbrücke ist das älteste profane Bauwerk Erfurts und mit ihren 32 Häusern die längste bebaute Brückenstraße in Europa.
  • Das ehemalige Kloster der Augustiner-Eremiten, in dem Martin Luther als Mönch lebte, ist seit 1994 Dienstsitz der Propstei Erfurt-Nordhausen.
  • Auf dem 231 Meter hohen Petersberg erstreckt sich die Zitadelle Petersberg, die einzige weitgehend erhaltene barocke Stadtfestung Europas.

Ausflugsziele

Erfurt bietet Gediegenheit und Erholung seiner wald- und seenreichen Umgebung. Der Thüringer Wald ist ein Paradies für Wanderer und Skilangläufer und nur eine knappe Autostunde entfernt. Der Stausee Hohenfelden mit Sandstrand, Wasserrutsche, Bootsverleih, Abenteuerspielplatz und Beachvolleyballanlage befindet sich nur 15 Kilometer von Erfurt entfernt. Am südlichen Ufer des Stausees liegt der größte Campingplatz Thüringens. Sehenswert sind die zahlreichen Schlösser und Burgen im Umkreis von Erfurt. Die Dichterstadt Weimar ist immer einen Besuch wert. Unvergessliche Augenblicke erleben Sie bei einem Pferderennen auf der Galopprennbahn Boxberg in Gotha. Und in den Wintermonaten versammeln sich im nahe gelegenen Oberhof die weltbesten Biathleten und Rodler zu Wettkämpfen.

Freizeit

Die lebendige Innenstadt ist Anziehungspunkt für Einwohner und Besucher. Mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern hat Erfurt einen bestens erhaltenen mittelalterlichen Stadtkern. Wenige Schritte vom Anger, dem zentralen Platz der Stadt, laden große Kaufhäuser und attraktive Boutiquen zu einem ausgedehnten Einkaufsbummel ein. Erfurt gilt als eine der familien- und kinderfreundlichsten Städte Deutschlands mit einem vielfältigen Angebot an Freizeitparks wie der EGA (Erfurter Gartenausstellung), Schwimmbädern, einer Eislaufhalle und dem größten Thüringer Zoo. Für Sportbegeisterte gibt es unzählige Fitnessstudios, Sportvereine und ein großes Stadion. Zu Sommerbeginn strömen Tausende zu Thüringens größtem Volksfest – dem Krämerbrückenfest. Im Winter zieht es Jung und Alt auf den Erfurter Weihnachtsmarkt, der u.a. mit Märchenwald, Eisenbahn und Riesenrad zu Recht zu den schönsten Deutschlands zählt.

Verkehr

Erfurt liegt im Herzen Deutschlands und lässt sich von überall innerhalb weniger Stunden erreichen. Direkt an der Autobahn A4 und A71 liegend, befindet sich in unmittelbarer Nähe das Autobahnkreuz zur A9. Ab dem Flughafen Erfurt-Weimar werden täglich nationale und internationale Ziele angeflogen. Der Erfurter Hauptbahnhof lässt sich bequem per ICE erreichen. Zudem existiert ein sehr gut ausgebautes innerstädtisches Verkehrsnetz mit Straßenbahnen und Bussen.

 

 

 

Lebenswerte Landeshauptstadt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaats Thüringen und gehört zu den ältesten und gleichzeitig attraktivsten Städten Deutschlands. Etwa 200.000 Menschen sind hier zu Hause.

Mit der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 742 blickt Erfurt auf eine lange Geschichte zurück. Noch heute vermittelt der historische Stadtkern den Ursprung, der von Erfurt als Universitätsstadt, politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Thüringens ausgeht.

Noch mehr Wissenswertes über unsere Stadt und die Umgebung haben wir nachfolgend für Sie zusammengestellt.

Und wenn Sie noch Fragen haben, fragen Sie uns! Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung!

Ihr Team vom HELIOS Klinikum Erfurt

 

Bildungseinrichtungen

Kindertageseinrichtungen, Staatliche Schulen und Spezialgymnasien bieten eine breite Bildungsvielfalt für Kinder und Jugendliche. Erwachsene können sich in privaten Bildungseinrichtungen, unterschiedlichen Sprachschulen und in der Volkshochschule weiterbilden. Einen national guten Ruf genießt die Universität zu Erfurt mit ihren Schwerpunkten Erziehungswissenschaft, Theologie, Philosophie, Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Die Fachhochschule bietet ebenfalls Ausbildung auf höchstem Niveau.

Kultur

An der Kreuzung wichtiger Handelsstraßen entstanden, hat Erfurt eine lange Tradition als Luther-, Dom- und Universitätsstadt. Daran erinnern heute noch Gebäude wie das Augustinerkloster oder der Kaisersaal. Kulturinteressierte erwartet ganzjährig ein abwechslungsreiches Programm mit einer modernen Oper, mehreren Theatern, Kabaretts, Kinos und vielen Museen. Eine große Auswahl an Restaurants mit klassischer Thüringer oder internationaler Küche, Musikkneipen, gemütliche Straßencafés und Bars unterstreichen das Bild einer historischen, traditionsreichen aber auch modernen und aufgeschlossenen Stadtkultur.

Wirtschaft

Am Wirtschaftsstandort Erfurt haben sich Unternehmen mit den Kernkompetenzen Mikroelektronik, Maschinen- und Anlagenbau, Logistik sowie Landwirtschaft und Gartenbau niedergelassen. Darüber hinaus existiert ein breites Spektrum an Dienstleistungsunternehmen mit großen Handelsketten und Einrichtungshäusern. Ferner gibt es einen öffentlichen Fernsehsender. Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen kooperieren eng mit Erfurter Unternehmen. Auf dieser Basis werden Innovation und Wachstum stetig voran getrieben.

 

 

 


Arbeitgeber HELIOS

HELIOS als Arbeitgeber

  • Sitz der HELIOS Zentrale ist in Berlin-Mitte.

HELIOS ist mehr als die Summe seiner Standorte. Das starke Netzwerk unserer 112 Kliniken, der intensive fachübergreifende Wissensaustausch unserer Mitarbeiter und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten die bestmögliche Behandlung.

Ausbildung

Neue Wege geht HELIOS bei der Ausbildung. Durch innovative Projekte und einzigartige Kooperationen werden Schüler und Studenten praxisorientiert für das Berufsleben fit gemacht. Beispiel hierfür ist der Digitale Campus für Auszubildende zum Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpfleger, wobei jeder Auszubildende tarifvertraglich verankert einen eigenen Laptop erhält. Ebenfalls im Tarifvertrag festgehalten ist, dass 25 Prozent der Schüler nach ihrer Ausbildung ein Übernahmeangebot erhalten.

Fort- und Weiterbildung

Unsere Mitarbeiter nehmen in der Versorgung der Patienten eine Schlüsselrolle ein. Gute Qualifikation und hohe Motivation sind hierfür Voraussetzung. Zur Qualifizierung unserer Mitarbeiter bieten wir daher ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildung. Dieses reicht vom Basiscurriculum Pflege über Kommunikations- und Teamtrainings bis hin zu speziellen Programmen zur Führungskräfteentwicklung in Medizin, Pflege und Verwaltung. Zusätzlich unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei wissenschaftlichen Aktivitäten durch eine eigene Forschungsförderung. Wir verstehen uns als ein Netzwerk voller Möglichkeiten und eröffnen unseren Mitarbeitern Entwicklungsperspektiven für jede Phase des Berufslebens.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Mit einer ganzen Reihe von Maßnahmen fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir bieten flexible Teilzeitmodelle, individuelle Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit des Job-Sharing an. Als Arbeitgeber unterstützt HELIOS auch bei der Kinderbetreuung. Viele unserer Kliniken verfügen über eigene Kitas oder stellen Betreuungsmöglichkeiten vor Ort sicher, in Schwerin und Bad Saarow beispielsweise mit einem 24-Stunden-Dienst. Derzeit werden mehr als 500 Mitarbeiterkinder an 31 Standorten betreut. Nutzen Sie die Möglichkeit und erfragen Sie die individuellen Unterstützungsmöglichkeiten an Ihrem Wunschstandort!

Netzwerk

Die HELIOS Fachgruppen, oder auch regionsübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten sind Beispiele von Strukturen, die HELIOS zur Vernetzung der Mitarbeiter implementiert hat, damit die persönliche Entwicklung und die medizinische Qualität langfristig gesichert ist.

Transparenz

Transparenz gehört bei HELIOS zur Unternehmenskultur. Daher veröffentlichen wir nicht nur unsere medizinischen Ergebnisse, sondern auch die Ergebnisse unserer Mitarbeiterbefragungen. Auch hier gilt: Stärken ausbauen und aus Fehlern lernen, um die Schwächen in Stärken zu wandeln. Die Ergebnisse der Mitarbeiter-, Chefarzt- und Assistenzarztbefragungen sind hier veröffentlicht.
Arbeiten Sie in einem innovativen Umfeld, das sinnvolle neue Entwicklungen schnell zum Standard macht. Lernen Sie unsere offene, transparente Kultur im Umgang mit Fehlern kennen und tragen Sie zur nachhaltigen Verbesserung unserer Kliniken bei.

Mehr über HELIOS als Arbeitgeber erfahren Sie auf unserem Karriereportal.




    Über uns