Stellennummer: 16484

Facharzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w)

  • Kategorie: Fachärztin/Facharzt 
  • Fachgebiet: Anästhesie 
  • Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Stellenbeschreibung

Die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin verfügt in unserem Hause über sechs Intensivüberwachungseinheiten und arbeitet eng mit der HELIOS Klinik Cuxhaven zusammen. Es werden alle Formen der Allgemein- und Regionalanästhesien durchgeführt, wobei ein hoher prozentualer Anteil an Regionalanästhesien besteht.

Ihre Aufgaben

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe in beiden Häusern, die Ihnen eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung bietet. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen Fortbildung.

Ihr Profil

Wir wünschen uns von Ihnen umsichtiges selbständiges Arbeiten sowie einen freundlichen und rücksichtsvollen Umgang mit Kollegen und Patienten. Wenn Sie sich gerne neuen Herausforderungen stellen, freuen wir uns, Sie in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen.

Unser Angebot

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Chefarzt Dr. med. Jürgen Brachlow unter der Telefonnummer (04721) 604-1 oder per E-Mail unter juergen.brachlow[at]helios-kliniken.de.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an das

HELIOS Seehospital Sahlenburg

Nordheimstr. 201

27476 Cuxhaven

Hier online bewerben!

HELIOS Seehospital Sahlenburg

Nordheimstraße 201
27476 Cuxhaven

Telefon: (04721) 604-0
Telefax: (04721) 604-300

Routenplaner
Anfahrtsskizze

zur Klinik-Homepage

Portrait der Klinik

HELIOS Seehospital Sahlenburg

  • 2008 konnten die umfangreichen Umbauarbeiten, einschließlich des Eingangsbereichs und Empfangs, abgeschlossen werden.
  • Der Wartebereich der Zentralambulanz ist großzügig und freundlich gestaltet.
  • Der OP-Bereich ist 2005 komplett modernisiert worden.
  • Das zweistöckige Bettenhaus wurde 1997 fertiggestellt und die Stationen zentralisiert.
  • Am Haupteingang ist die direkte und bequeme Anfahrt mit dem Auto möglich.
  • Das Seehospital liegt direkt an der Nordsee und hat einen eigenen Strand.

Das HELIOS Seehospital Sahlenburg ist eine Fachklinik für Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie und Rheumatologie mit 85 Planbetten, 133 Mitarbeitern und den Abteilungen Allgemeine operative und konservative Orthopädie, Kinderorthopädie, Wirbelsäulenchirurgie, Internistische Rheumatologie sowie Anästhesie und Intensivmedizin. Es verfügt weiter über ein Therapiezentrum mit Physiotherapie, Bewegungsbad und Ergotherapie, Röntgen mit MRT, ein Labor mit Blutbank und eine Zentralambulanz.

Anerkannt ist die Klinik mit seinen Rheuma und Wirbelsäulenzentren für die Behandlung von Skoliose bei Kindern und Jugendlichen. Seit etwa zwei Jahren hat sich mit dem Ausbau der stationären Multimodalen Schmerztherapie ein weiteres Kompetenzzentrum gebildet.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Fachbereiche ist fester Bestandteil der täglichen Arbeit. Es gibt ein regelmäßiges Angebot an Fort- und Weiterbildungen in den Abteilungen.

HELIOS Seehospital Sahlenburg

Nordheimstraße 201
27476 Cuxhaven

Telefon: (04721) 604-0
Telefax: (04721) 604-300

Routenplaner
Anfahrtsskizze

zur Klinik-Homepage

Über die Region

Cuxhaven

  • Direkt am Weltschifffahrtsweg steht das Wahrzeichen der Stadt - die Kugelbake.
  • Die ausgebauten Wanderwege sind ideal für Radtouren.
  • Das jährlich stattfindende Duhner Wattrennen findet vor einer außergewöhnlichen Kulisse statt.
  • Das gehört zu jedem Cuxhaven-Urlaub: eine Wattwanderung zur Marschinsel Neuwerk.
  • Cuxhaven ist mit seinen langen Sandstränden und Promenaden eines der größten Touristenziele Deutschlands.

Cuxhaven ist die nördlichste Stadt Niedersachsens und liegt direkt an der Nordsee. Die Kreisstadt hat rund 50.000 Einwohner. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Kugelbake, ein altes Seezeichen. Die Landschaft ist geprägt vom Wattenmeer, 2009 von der Unesco zum Weltnaturerbe erklärt, den Marschen sowie Heideflächen und Moorgebieten im Hinterland. Vom Strand im Ortsteil Sahlenburg - an dem auch HELIOS Seehospital liegt - kann man bei guter Sicht bis zur Nordseeinsel Neuwerk sehen.

Homepage der Stadt Cuxhaven

Verkehr

Cuxhaven ist von Hamburg über die Bundesstraße B73 und aus Richtung Bremen über die Autobahn A27 zu erreichen. Die Regionalbahn Metronom verkehrt stündlich zwischen Cuxhaven und Hamburg sowie über Bremerhaven nach Bremen. Der Hafen ist Ausgangspunkt für Schiffsreisen in die ganze Welt sowie für Tagesreisen auf Segelschiffen oder Fahrten mit Passagierschiffen in die Nordsee und zu den Inseln.

Wirtschaft

Cuxhaven ist anerkanntes Seeheilbad. Das gesunde Klima und kilometerlange Strände ziehen jährlich viele Urlauber und Tagesgäste an. Mit etwa drei Millionen Übernachtungen im Jahr zählt die Stadt zu den führenden Ferienregionen Deutschlands. Wichtiger Standortfaktor sind die ausgedehnten Tiefseehafenanlagen. Damit ist Cuxhaven an den internationalen Containerverkehr angebunden. Die traditionelle Fischereiwirtschaft und Fischverarbeitungsindustrie sind hier ansässig. Neue Perspektive bietet der Ausbau des Hafens zu einem Offshore-Basishafen für Windenergieprojekte. In einem Testfeld entstehen derzeit die größten Windkraftanlagen der Welt.

Bildungseinrichtungen

Cuxhaven verfügt über Kindertagesstätten verschiedener Träger und alle Formen der Allgemeinbildenden Schulen. Kinder und Jugendliche können die von der Stadt geförderte Musikschule im Ort besuchen. Neben Berufsschulen ist hier auch die Staatliche Seefahrerschule ansässig.

Kultur

Das 600 Jahre alte Schloss Ritzebüttel befindet sich mitten in der Stadt. Hier finden wechselnde Ausstellungen, Konzerte und Lesungen statt. Das Stadttheater, mehrere Ateliers und Galerien sowie verschiedene Museen runden das kulturelle Angebot ab. Neben dem Fischerei- und Schiffsmuseum gibt es in Cuxhaven das einzige Ringelnatz-Museum in Deutschland sowie eine Ringelnatz-Stiftung.

Freizeit

Die Stadt bietet ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm: das Duhner Wattrennen, das einzige Pferderennen auf dem Meeresboden, das Altenbrucher Drachenfestival, nationale und internationale Beach-Turniere, Open-Air-Konzerte sowie Strand-, Hafen- und Stadtteilfeste. Für Sportbegeisterte bieten sich zu Land und Wasser viele Möglichkeiten: Kitesurfen, Segeln, Ausritte in das Watt oder die Heide, Minigolf-Anlagen oder Golfen in Küstenlandschaft.

Ausflugsziele

Cuxhaven ist durch seine Lage im Mündungsbereich von Elbe und Weser und die verschiedenen Naturräume Wattenmeer, Marsch. Geest und Moor, Wald und Heide geprägt. Ihre einzigartige Tier- und Pflanzenwelt kann man auf Wanderungen und Radtouren gleichermaßen gut erkunden. Cuxhaven ist idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge zu den Nordseeinseln Neuwerk und Helgoland.

HELIOS Seehospital Sahlenburg

Nordheimstraße 201
27476 Cuxhaven

Telefon: (04721) 604-0
Telefax: (04721) 604-300

Routenplaner
Anfahrtsskizze

zur Klinik-Homepage

Arbeitgeber HELIOS

HELIOS als Arbeitgeber

  • Sitz der HELIOS Zentrale ist in Berlin-Mitte.

HELIOS ist mehr als die Summe seiner Standorte. Das starke Netzwerk unserer 112 Kliniken, der intensive fachübergreifende Wissensaustausch unserer Mitarbeiter und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten die bestmögliche Behandlung.

Ausbildung

Neue Wege geht HELIOS bei der Ausbildung. Durch innovative Projekte und einzigartige Kooperationen werden Schüler und Studenten praxisorientiert für das Berufsleben fit gemacht. Beispiel hierfür ist der Digitale Campus für Auszubildende zum Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpfleger, wobei jeder Auszubildende tarifvertraglich verankert einen eigenen Laptop erhält. Ebenfalls im Tarifvertrag festgehalten ist, dass 25 Prozent der Schüler nach ihrer Ausbildung ein Übernahmeangebot erhalten.

Fort- und Weiterbildung

Unsere Mitarbeiter nehmen in der Versorgung der Patienten eine Schlüsselrolle ein. Gute Qualifikation und hohe Motivation sind hierfür Voraussetzung. Zur Qualifizierung unserer Mitarbeiter bieten wir daher ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildung. Dieses reicht vom Basiscurriculum Pflege über Kommunikations- und Teamtrainings bis hin zu speziellen Programmen zur Führungskräfteentwicklung in Medizin, Pflege und Verwaltung. Zusätzlich unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei wissenschaftlichen Aktivitäten durch eine eigene Forschungsförderung. Wir verstehen uns als ein Netzwerk voller Möglichkeiten und eröffnen unseren Mitarbeitern Entwicklungsperspektiven für jede Phase des Berufslebens.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Mit einer ganzen Reihe von Maßnahmen fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir bieten flexible Teilzeitmodelle, individuelle Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit des Job-Sharing an. Als Arbeitgeber unterstützt HELIOS auch bei der Kinderbetreuung. Viele unserer Kliniken verfügen über eigene Kitas oder stellen Betreuungsmöglichkeiten vor Ort sicher, in Schwerin und Bad Saarow beispielsweise mit einem 24-Stunden-Dienst. Derzeit werden mehr als 500 Mitarbeiterkinder an 31 Standorten betreut. Nutzen Sie die Möglichkeit und erfragen Sie die individuellen Unterstützungsmöglichkeiten an Ihrem Wunschstandort!

Netzwerk

Die HELIOS Fachgruppen, oder auch regionsübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten sind Beispiele von Strukturen, die HELIOS zur Vernetzung der Mitarbeiter implementiert hat, damit die persönliche Entwicklung und die medizinische Qualität langfristig gesichert ist.

Transparenz

Transparenz gehört bei HELIOS zur Unternehmenskultur. Daher veröffentlichen wir nicht nur unsere medizinischen Ergebnisse, sondern auch die Ergebnisse unserer Mitarbeiterbefragungen. Auch hier gilt: Stärken ausbauen und aus Fehlern lernen, um die Schwächen in Stärken zu wandeln. Die Ergebnisse der Mitarbeiter-, Chefarzt- und Assistenzarztbefragungen sind hier veröffentlicht.
Arbeiten Sie in einem innovativen Umfeld, das sinnvolle neue Entwicklungen schnell zum Standard macht. Lernen Sie unsere offene, transparente Kultur im Umgang mit Fehlern kennen und tragen Sie zur nachhaltigen Verbesserung unserer Kliniken bei.

Mehr über HELIOS als Arbeitgeber erfahren Sie auf unserem Karriereportal.

HELIOS Seehospital Sahlenburg

Nordheimstraße 201
27476 Cuxhaven

Telefon: (04721) 604-0
Telefax: (04721) 604-300

Routenplaner
Anfahrtsskizze

zur Klinik-Homepage



    Über uns