Stellennummer: 16471

Psychologe (Diplom oder M.Sc.) für Diagnostik und Therapie (m/w)

  • Kategorie: Psychologin/Psychologe 
  • Fachgebiet: Psychiatrie/Psychotherapie 
  • Eintrittsdatum: zum 01.01.2018

Stellenbeschreibung

Die HELIOS Fachkliniken Hildburghausen gehören zur HELIOS Kliniken Gruppe mit 112 Kliniken und weiteren Gesundheitseinrichtungen in Deutschland und Spanien und umfassen die Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I und II, die Klinik für Neurologie, die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie (§ 64 Strafgesetzbuch) mit insgesamt 637 Betten und mehr als 650 Beschäftigten.

Wir suchen zur Nachfolgebesetzung zum 01.01.2018 in Vollzeit eine/n Psychologen/in (Diplom oder M.Sc.) für Diagnostik und Therapie. 

Sie sind direkt dem Ärztlichen Direktor unseres Hauses unterstellt, der die Koordination Ihrer Aufgaben übernimmt.

Die Stadt Hildburghausen verfügt über alle weiterführenden Schulen und eigene Kindertagesstätten. Eine neue und schöne Kindertagesstätte, bei der für unsere Mitarbeiter bevorzugt Plätze vorgehalten werden, befindet sich zudem direkt auf dem parkähnlichen Klinikgelände.

Ihre Aufgaben

      • selbständiges Durchführen umfassender psychologischer Diagnostik in den Bereichen klinische, neuropsychologische und Leistungsdiagnostik
      • enge Zusammenarbeit mit den therapeutischen Teams der Psychiatrischen Kliniken sowie der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
      • Betreuung und konzeptuelle Weiterentwicklung eines modernen, klinikübergreifenden psychologischen Testlabors
      • Mitarbeit in der Weiterentwicklung klinikinterner psychologischer Diagnostikabläufe (u.a. Web-basiertes Testen, Implementierung einer Memory Clinic, psychophysiologische Verfahren)
      • Durchführung von Einzeltherapien und/ oder Gruppentherapien (Aufbau und Implementierung indikativer oder störungsspezifischer Gruppen) im Fachbereich Neuropsychiatrie und Psychosomatik

Ihr Profil

      • abgeschlossenes Studium als Diplom-Psychologe/in bzw. Psychologe/in „Master of Science“
      • erwünscht ist eine begonnene oder abgeschlossene Ausbildung zur/m Psychologischen Psychotherapeutin/en
      • idealerweise Erfahrungen in der selbstständigen Planung und Durchführung von Diagnostik und Therapie
      • wirtschaftliches Denken und Handeln im Sinne der medizinischen und betrieblichen Erfordernisse
      • organisatorisches Geschick und Sensibilität im Umgang mit den Patienten

Unser Angebot

      • ein sehr interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit einer tarifgerechten Vergütung inklusive einer Jahressonderzahlung sowie eine betriebliche Altersvorsorge
      • Unterstützung bei der Ausbildung zur/zum Psychologischen Psychotherapeutin/en (enge Kooperation mit zahlreichen Ausbildungsinstituten)
      • regelmäßige Möglichkeiten zur Supervision
      • Möglichkeiten zum Erwerb zusätzlicher umfassender diagnostischer und therapeutischer Qualifikationen
      • Arbeit in einem sich durch Kompetenz, Engagement und Kollegialität auszeichnenden Team

Kontaktmöglichkeit

Wir streben eine langfristige Zusammenarbeit mit Ihnen an. Falls Sie noch Fragen haben, helfen Ihnen der Ärztliche Direktor, Herr Dr. Kastner, (Tel. 03685 776-200) sowie Herr Leyh, Personalleiter, (03685 776-826) gern weiter. Bei Rückfragen geben Sie bitte die Ausschreibungs-Nummer 44/17 an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal.

Weitere Informationen über unsere HELIOS Fachkliniken Hildburghausen erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.helios-kliniken.de/hildburghausen.

Hier online bewerben!

HELIOS Fachkliniken Hildburghausen

Eisfelder Straße 41
98646 Hildburghausen

Telefon: (03685) 776-0
Telefax: (03685) 776-940

Routenplaner
Anfahrtsskizze

zur Klinik-Homepage

Arbeitgeber HELIOS

HELIOS als Arbeitgeber

  • Sitz der HELIOS Zentrale ist in Berlin-Mitte.

HELIOS ist mehr als die Summe seiner Standorte. Das starke Netzwerk unserer 112 Kliniken, der intensive fachübergreifende Wissensaustausch unserer Mitarbeiter und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten die bestmögliche Behandlung.

Ausbildung

Neue Wege geht HELIOS bei der Ausbildung. Durch innovative Projekte und einzigartige Kooperationen werden Schüler und Studenten praxisorientiert für das Berufsleben fit gemacht. Beispiel hierfür ist der Digitale Campus für Auszubildende zum Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpfleger, wobei jeder Auszubildende tarifvertraglich verankert einen eigenen Laptop erhält. Ebenfalls im Tarifvertrag festgehalten ist, dass 25 Prozent der Schüler nach ihrer Ausbildung ein Übernahmeangebot erhalten.

Fort- und Weiterbildung

Unsere Mitarbeiter nehmen in der Versorgung der Patienten eine Schlüsselrolle ein. Gute Qualifikation und hohe Motivation sind hierfür Voraussetzung. Zur Qualifizierung unserer Mitarbeiter bieten wir daher ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildung. Dieses reicht vom Basiscurriculum Pflege über Kommunikations- und Teamtrainings bis hin zu speziellen Programmen zur Führungskräfteentwicklung in Medizin, Pflege und Verwaltung. Zusätzlich unterstützen wir unsere Mitarbeiter bei wissenschaftlichen Aktivitäten durch eine eigene Forschungsförderung. Wir verstehen uns als ein Netzwerk voller Möglichkeiten und eröffnen unseren Mitarbeitern Entwicklungsperspektiven für jede Phase des Berufslebens.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Mit einer ganzen Reihe von Maßnahmen fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir bieten flexible Teilzeitmodelle, individuelle Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit des Job-Sharing an. Als Arbeitgeber unterstützt HELIOS auch bei der Kinderbetreuung. Viele unserer Kliniken verfügen über eigene Kitas oder stellen Betreuungsmöglichkeiten vor Ort sicher, in Schwerin und Bad Saarow beispielsweise mit einem 24-Stunden-Dienst. Derzeit werden mehr als 500 Mitarbeiterkinder an 31 Standorten betreut. Nutzen Sie die Möglichkeit und erfragen Sie die individuellen Unterstützungsmöglichkeiten an Ihrem Wunschstandort!

Netzwerk

Die HELIOS Fachgruppen, oder auch regionsübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten sind Beispiele von Strukturen, die HELIOS zur Vernetzung der Mitarbeiter implementiert hat, damit die persönliche Entwicklung und die medizinische Qualität langfristig gesichert ist.

Transparenz

Transparenz gehört bei HELIOS zur Unternehmenskultur. Daher veröffentlichen wir nicht nur unsere medizinischen Ergebnisse, sondern auch die Ergebnisse unserer Mitarbeiterbefragungen. Auch hier gilt: Stärken ausbauen und aus Fehlern lernen, um die Schwächen in Stärken zu wandeln. Die Ergebnisse der Mitarbeiter-, Chefarzt- und Assistenzarztbefragungen sind hier veröffentlicht.
Arbeiten Sie in einem innovativen Umfeld, das sinnvolle neue Entwicklungen schnell zum Standard macht. Lernen Sie unsere offene, transparente Kultur im Umgang mit Fehlern kennen und tragen Sie zur nachhaltigen Verbesserung unserer Kliniken bei.

Mehr über HELIOS als Arbeitgeber erfahren Sie auf unserem Karriereportal.

HELIOS Fachkliniken Hildburghausen

Eisfelder Straße 41
98646 Hildburghausen

Telefon: (03685) 776-0
Telefax: (03685) 776-940

Routenplaner
Anfahrtsskizze

zur Klinik-Homepage



    Über uns