Fort- und Weiterbildung

Über die HELIOS Seminardatenbank ist ein vielfältiges Angebot von fachlichen und außerfachlichen Seminaren zu finden, die Ihnen die Möglichkeit geben, sich entsprechend Ihres individuellen Schwerpunktes weiterzubilden. Alle Angebote sind in der Regel bei der freiwilligen Registrierung beruflich Pflegender angemeldet. Besondere Schwerpunkte sind:

Basiscurriculum Pflege
Ziel des Basiscurriculums ist sowohl die Auffrischung bereits vorhandener Kenntnisse und Fertigkeiten als auch die Erweiterung der eigenen beruflichen Handlungskompetenz. Von der Fachgruppe Pflege werden jährlich unter besonderer Berücksichtigung unserer Qualitätsindikatoren die Inhalte festgelegt.

 

Modulare Weiterbildung
Das Angebot richtet sich an Mitarbeiter, die sich mit einer Fachweiterbildung weiterentwickeln wollen. Insbesondere Pflegekräfte, die eine  Spezialisierung anstreben oder in eine neue Fachrichtung ein- bzw. umsteigen wollen, besuchen die unterschiedlichen Weiterbildungsgänge.

Karriere

Das HELIOS Traineeprogramm Pflegemanagement qualifiziert Berufseinsteiger für die Position der Pflegedienstleitung. Stationsleitungen können in dem neunmonatigen HELIOS Führungskräfte-Entwicklungsprogramm auf eine weiterführende Position vorbereitet werden.
Das speziell für Medizincontroller entworfene Programm „Fit für´s MedCo“ bietet sowohl dem Berufseinsteiger als auch dem erfahrenen Medizincontroller verschiedene Bausteine zur Erweiterung der fachlichen Kompetenz.

 

 

 

Vergütung

Die Tariflandschaft der HELIOS Kliniken Gruppe ist – bedingt durch die gewachsene Unternehmensstruktur – heterogen:

Akutkliniken
Für einen Großteil unserer Akutkliniken gilt der bereits in 2007 mit der Gewerkschaft ver.di abgeschlossene HELIOS Konzerntarifvertrag.
Für die ehemaligen Rhön-Kliniken finden in der Regel spezifische Haustarifverträge Anwendung.

 

Rehabilitationskliniken
Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Bereich der Rehabilitation sind mit denen des Akutmarktes nicht vergleichbar. Angesichts der unterschiedlichen externen Faktoren, die auf Rehakliniken einwirken, ist es erforderlich, auch im Bereich der Arbeits- und Vergütungsbedingungen sehr viel flexibler zu agieren. Dies realisieren wir im Rahmen von Haus- oder Sanierungstarifverträgen, aber auch unter Anwendung alternativer kollektivrechtlicher oder einzelvertraglicher Regelungen.
Die Personalabteilungen unserer Kliniken erläutern Ihnen gern, die jeweils angewendeten Arbeits- und Vergütungsbedingungen.

 

Nachfolgend finden Sie unseren Konzerntarifvertrag TV HELIOS. Die jeweils aktuellsten Regelungen sind in den 3. Änderungs-Tarifverträgen zu finden.



Über uns