Bildungszentrum Überlingen

Menschlich nah – fachlich versiert

Gesundheits- und Krankenpflegerinnen unterstützen die Patienten in ihren täglichen Aktivitäten und Bedürfnissen. Sie beobachten den Gesundheitszustand der Patienten und lernen Veränderungen zu erkennen, zu beurteilen und entsprechend zu handeln. Um verantwortungsvoll pflegen zu können,

ist ein solides Fachwissen erforderlich. Für diese Aufgaben bringen Gesundheits- und Krankenpfleger Engagement und Eigeninitiative mit. Sie sind gewohnt, kreativ zu denken und zu handeln. Sie arbeiten flexibel, ausdauernd und konzentriert.

Wodurch unterscheidet sich die Krankenpflegeschule des HELIOS Spital Überlingen von den vielen anderen Pflegeschulen in Deutschland?

Nach dem Motto „Miteinander und voneinander lernen“ findet der Unterricht und die Ausbildung ihre sinnvolle Ergänzung in Projekten, Gruppenarbeiten, Literatur- und Internet-Recherche, e-Learning eine sinnvolle Ergänzung. Letztlich wird so das selbstorganisierte und eigenverantwortliche Lernen gestärkt. Durch die gelungene Kooperation mit der Justus von Liebig Schule Überlingen stehen während der Ausbildung modern eingerichtete Schulräume, EDV-Räume und Demonstrationsräume (zur Simulation eines Krankenzimmers mit Dusche, Bad, Toilette und eines Stationszimmers) zur Verfügung. Weiter ermöglicht die Kooperation den Schülerinnen und Schülern der Gesundheits- und Krankenpflege auch den Abschluss in der Altenpflege zu erwerben, dann dauert die Ausbildung 3 ½ Jahre.

Kontakt

Tilman Kommerell

Härlenweg 1
88662 Überlingen
Telefon: +49 7551 9477-2191
Telefax: +49 07551 9477-442190

E-Mail

Bewerbung

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Unterlagen vollständig sind:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Schulabschlusszeugnis(se),
  • ersatzweise Versetzungszeugnis
  • Nachweis über Praktika u.ä.


Über uns