HELIOS Klinikum Berlin-Buch

Klinik für Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie

 

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

unsere Klinik verfügt über 51 Betten im akutmedizinischen Bereich, 11 Betten auf der Palliativstation und 6 Betten auf der Tagesstation. Wir behandeln jährlich ca. 2.500 Patienten stationär und mehr als 9.000 Patienten ambulant.

Medizinische Schwerpunkte der Klinik, die als ehemalige Robert-Rössle Klinik bekannt war und über eine langjährige Tradition als Krebsklinik im Nordosten Berlins verfügt, sind die interdisziplinäre Diagnostik und Therapie von Patienten mit gut- und bösartigen Erkrankungen des blutbildenden bzw. der lymphatischen Systems sowie mit soliden Tumoren. Moderne Verfahren der Diagnostik (z.B. Charakterisierung von Blutzellen mittels Morphologie, immunologischer und molekularbiologischer Techniken; Positronen-Emissions-Tomographie) stehen ebenso zur Verfügung wie etablierte und neue, risikoadaptierte medikamentöse Therapiestrategien, einschließlich der autologen Stammzelltransplantation, und individuell abgestimmte strahlentherapeutische Behandlungsmethoden. Diagnostik und Therapieplanung bei soliden Tumoren (z.B. Brustkrebs, Tumoren im Kopf-Hals-Bereich bzw. des Magen-Darm-Traktes, Metastasen bei unbekanntem Primärtumor) werden in den wöchentlich stattfindenden interdisziplinären Tumorkonferenzen besprochen und erfolgen in enger Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Fachdisziplinen im HELIOS Klinikum Berlin-Buch. Die Einhaltung medizinischer Standards und die Behandlung von Patienten im Rahmen kontrollierter klinischer Studien zur Verbesserung der Therapiemöglichkeiten bei Krebserkrankungen besitzen für uns großen Stellenwert.

Die spezifischen Bedürfnisse der Patienten mit Krebserkrankungen stehen im Mittelpunkt unseres ärztlichen und pflegerischen Handelns. Ausführliche Gespräche mit Patienten und Informationen hinsichtlich notwendiger diagnostischer und therapeutischer Maßnahmen sowie Teilhabe der Patienten an medizinischen Entscheidungen sind für uns selbstverständlich. Das von einem interdisziplinären Team betreute Projekt „Patienten Informiert und Aktiv“ (PIA) unterstützt mit regelmäßigen Informationsveranstaltungen dieses Anliegen, bietet darüber hinaus in Konzertabenden, Lesungen und regelmäßig stattfindenden Kunstausstellungen Ablenkung vom Krankenhausalltag und soll sich positiv auf die Krankheitsbewältigung auswirken.

Detaillierte Informationen, unter anderem zu unserem Team, den medizinischen Schwerpunkten im stationären, ambulanten und palliativmedizinischen Bereich sowie Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen unserer Klinik finden Sie auf den weiteren Seiten.

Wir freuen uns über Ihr Interesse für unsere Klinik und stehen für Rückfragen jederzeit gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig
Chefarzt

So erreichen Sie uns

Klinik für Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie
Schwanebecker Chaussee 50
13125 Berlin
Telefon: (030) 94 01-521 00
Telefax: (030) 94 01-521 09

Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig

Chefarzt Klinik für Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie
Tel.: (030) 94 01-521 00
Fax.: (030) 94 01-521 09
E-Mail senden

Den Hintergrundoberarzt
der Klinik erreichen Sie
jederzeit unter der
Telefonnummer:
0152 54 777 429

HELIOS Galerie

"Am Meer" Malerei von Kerstin Göldner

Ausstellungseröffnung
Mittwoch, 28.09., 17:00 Uhr
Ausstellung vom
29.09. bis 04.12.2016
B1-3. Obergeschoss
Schwanebecker Chaussee 50
13125 Berlin

... Einladungsflyer (PDF)



Über uns