HELIOS Klinik Jerichower Land

Herzlich willkommen

Die HELIOS Klinik Jerichower Land ist mit rund 240 Betten ein Haus der Basisversorgung für Patienten der Region.

Das Haus blickt auf eine mehr als einhundertjährige Geschichte zurück. Nach einer grundlegenden Sanierung nach 1989 erhielt es sein heutiges Ambiente. Am 9. Dezember 1999 erfolgte die Grundsteinlegung für den Neubau des Funktionstraktes, dessen feierliche Einweihung am 7. Juni 2002 stattfand. Im Jahr 2004 erfolgte die Übernahme des damaligen Kreiskrankenhauses Burg in die private Trägerschaft. Seit dem 28. Februar 2014 zählt sie zu den HELIOS Kliniken.

Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Magdeburg und verfügt über eine eigene Krankenpflegeschule. Das Leistungsspektrum reicht von der Inneren Medizin mit Geriatrischem Zentrum über verschiedene Bereiche der Chirurgie (Unfallchirurgie, Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie, Viszeralchirurgie, Plastische Chirurgie), der Frauenheilkunde und Geburtshilfe bis hin zur Kinder- und Jugendmedizin sowie der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. In einem modernen Funktionsgebäude sind die Notaufnahme, vier Operationssäle, der Aufwachbereich und die Intensivpflege, die Radiologie mit CT und MRT, das Labor, die Funktionsdiagnostik, die Endoskopie sowie die Physiotherapie und die Zentrale Sterilisation untergebracht. Unser Pflegedienst arbeitet nach einem anspruchsvollen Pflegeleitbild, in dessen Mittelpunkt der Patient vom Lebensanfang bis zum Lebensende steht.

 

Die Krankenhausleitung

Call-Back-Service

Sie möchten einen Termin vereinbaren?
Sie haben eine Frage oder ein Anliegen?

... Kontaktformular

Für Eltern & Kind

Babygalerie

Für Bewerber

Stellenangebote

Online-Bewerbung

Ausbildung bei HELIOS

Krankenpflegeschule



Über uns





Kontakt und Adresse

  • HELIOS Klinik Jerichower Land

    August-Bebel-Straße 55a, 39288 Burg

    Telefon: (03921) 96-0
    Telefax: (03921) 96-10 26

    E-Mail senden